Erstkommunion

Bei der Erstkommunion empfangen Kinder zum ersten Mal das Sakrament der Eucharistie. Das Fest der Erstkommunion wird jedes Jahr am Weißen Sonntag (erster Sonntag nach Ostern) in Zwingenberg gefeiert und am zweiten Sonntag nach Ostern in Fehlheim. Der gemeinsame Dankgottesdienst der Erstkommunionkinder der Pfarrgemeinde ist jeweils am Montag um 10.30 Uhr nach der Erstkommunion in der Pfarrkirche Zwingenberg und Fehlheim.

Vorbereitung

Die Vorbereitung auf den Empfang der Erstkommunion geschieht in kleinen Gruppen mit anderen gleichaltrigen Kindern. In unserer Pfarrgemeinde beginnt die Erstkommunion-Vorbereitung jedes Jahr nach den Herbstferien. Eingeladen sind im Allgemeinen Kinder, die in der dritten Klasse sind.

Ablauf des Kommunionkurses

Die Gruppenstunden werden von Katecheten aus dem Elternkreis der Kommunionkinder geleitet und finden ab den Herbstferien einmal wöchentlich statt. Regelmäßiger Besuch der Sonntagsgottesdienste ist ebenso ein wichtiger Teil der Vorbereitung auf das Fest der Erstkommunion. Den genauen Ablauf finden sie hier:

Besondere Aktionen während der Kommunionvorbereitung: Besuch des Bibelhauses in Frankfurt, Versöhnungsnachmittag, Sternsinger Aktion, St. Martin Umzug. Die Feier des Sakraments der Versöhnung ist ein fester Bestandteil der Vorbereitung.

Das Katechetenteam, das aus Eltern der Erstkommunionkindern unter der Leitung von Diakon Martin Huber besteht, trifft sich regelmäßig zur Vorbereitung der Gruppenstunden und der anderen Termine.

Kommunionkurs 2021 in der Corona-Zeit

Für die Feier der Erstkommunion haben wir im nächsten Jahr 2021 wieder 2 Termine: in Zwingenberg am 10. und 11. April für die Familien, die in Alsbach, Hähnlein und Zwingenberg wohnen – und in Fehlheim am 17. und 18. April für die Familien aus Rodau, Schwanheim, Fehlheim und Langwaden. Vermutlich wird die Erstkommunion wieder in kleinen Gruppen stattfinden, je nach Situation.

Wichtig ist aber erst einmal die Zeit der Vorbereitung. Hierbei möchten wir die Eltern einbeziehen, auch in Form von Eltern-Kind-Treffen in kleinen Gruppen. Die Eltern haben so die Möglichkeit, diese Zeit intensiver zu erleben und auch mit ihren Fragen und Anregungen gehört zu werden. Zweimal im Monat werden ab November diese Treffen jeweils in Fehlheim und Zwingenberg stattfinden. Ständig aktualisiert ist der Terminplan auf der Homepage nach dem ersten Elternabend zu finden. Hier: Einladung Elternabend

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: